25. Gaujugendpokalschießen

Auf der Jagd nach Pokalen waren 92 Jungschützen aus dem Schützengau Roding. Die Gaujugendleitung unter Federführung von Alfons Bräu und seinem Team stellte dieses Jahr bereits zum 26. Mal das Gaujugendpokalschießen auf die Beine. Erstmalig fand das Traditionsschießen bei „Hubertus“ Schillertswiesen in Martinsneukirchen statt. In der Schützenklasse 2 (Schüler) konnte Theresa Seidl (Gemütlichkeit Pösing) einen hervorragenden 11. Platz erringen.

T-Shirts für die Schützenjugend

Durch die Sponsoren-Spende der ERC Ernst Reuschl Consulting konnte die Schützenjugend von Pösing mit insgesamt 12 neuen T-Shirts ausgestattet werden. Die T-Shirts wurden nebst Wappen auch mit dem Schriftzug des Schützenvereins bestickt. Dieser Schriftzug wurde aus nachtleuchtendem Garn gewählt, um die Sichtbarkeit der Kinder in der dunklen Jahreszeit zur erhöhen. Die Jugendleiterinnen Petra Wollny, Sabrina Pusl und Franziska Engl bedanken sich herzlichst bei Herrn Ernst Reuschl ( Inhaber ERC Ernst Reuschl Consulting ) für die großzügige Spende. Auch alle Jungschützen des Vereines bedanken sich mit einem herzlichen „Vergelt´s Gott!“ für das tolle Engagement von Herrn Reuschl in der Jugendförderung des Schützenvereins Gemütlichkeit“ Pösing e.V.

Continue Reading…

sfasching2016

Wie bereits in den Jahren zuvor, wurde auch im Jahre 2016 das beliebte Faschingsschießen im Schützenheim Pösing veranstaltet. Im prächtig geschmückten und mit Girlanden verzierten Schützenheim wurde bei guter Stimmung und närrischer Verkleidung auf eigens angefertigte Fun-Scheiben geschossen. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt und fand bei allen Schützen Anerkennung und Zuspruch.

Königsschießen

Auch 2016 war das jährliche Königsschießen und die Vereinsmeisterschaft ein voller Erfolg. Mit einem 56,4 Teiler konnte Kulig Rudolf den Titel des Schützenkönigs erobern, der 1. Ritter wurde Bauer Johann mit einem 132,4 Teiler und Pusl Fabian erkämpfte sich mit einem 172,6 Teiler den Titel des 2. Ritters. Der Jugendkönig 2016 ist Roider Justus mit einem 56,0 Teiler, der 1. Ritter wurde Aschenbrenner Jochen mit 93,3 Teiler und Meyer Andeas eroberte mit einem 98,5 Teiler den Rang des 2. Ritters. Die Schützenliesl 2016 ist Meyer Ilona mit einem 63,2 Teiler

Vereinsmeisterschaft 2016

Vereinsmeisterschaft und Königsschiessen 2016
Es haben sich 34 Schützen/ìnnen und 7 Schüler am Schießen beteiligt
Schützenkönig 2016 Kulig Rudolf 56,4 Teiler
1. Ritter Bauer Johann 132,4 Teiler
2. Ritter Pusl Fabian 172,6 Teiler
       
es ist zu erwähnen dass auch die Senioren freihändig geschossen haben.      
       
       
Jugendkönig 2016 Roider Justus 56,0 Teiler
1. Ritter Aschenbrenner Jochen 93,3 Teiler
2. Ritter Meyer Andeas 98,5 Teiler
     
     
Schützenliesl 2016 Meyer Ilona 63,2 Teiler
1. Ritterin Pusl Sabrina 160,4 Teiler
2 Ritterin Engl Franziska 183,7 Teiler
       
Vereinsmeister 2016
 
Schüler Gewehr Seidl Theresa 170 Ringe
Juniorenklasse Meyer Andreas 378 Ringe
       
Schützenklasse Pusl Sabrina 375 Ringe
       
     
Altersklasse Ederer Jutta 263 Ringe
     
Seniorenklasse Gewehr Bauer Johann 193 Ringe
aufgelegt Nirschl Johann 193 Ringe
       
Schüler Pistole Drexler Jonas 118 Ringe
       
Schützenklasse Pistole Wollny Roland 229 Ringe

Ehrungen der Schützen

Sehr gut besucht war die Weihnachtsfeier des Schützenverein Gemütlichkeit Pösing im Gasthaus Weitzer. Nach einem leckeren Essen wurde von Schützenbruder und Bürgermeister Roider mit 2 Jungschützen der besinnliche Teil gestaltet. Anschliessend gabs Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und besondere Leistungen im Verein. So wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Fraundorfer Hans-Jürgen und Plank Guido ausgezeichnet. Für 40 Jahre Fraundorfer Johann, Kerscher Thomas, Schmitz Christian, Spießl Helmut und Drexler August. Das Silberne Ehrenzeichen des Oberpfälzer Schützenbundes wurde an Meyer Ilona, Meyer Markus, Heinrich Daniel, Wollny Petra und Wollny Roland verliehen. Das Goldene Ehrenzeichen des Oberpfälzer Schützenbundes erhielten Engl Franziska, Pusl Marianne und Kulig Rudi. Mit der Silbernen Verdienstnadel des Oberpfälzer Schützenbundes konnte Fraundorfer Hans-Jürgen ausgezeichnet werden. Obergauschützenmeister Hans Nirschl, Schützenmeister Thomas Pusl und Bürgermeister Roider vollzogen die Ehrungen.

Lankes Florian

Die beim Nikolausschiessen von Roland Wollny gestiftete Schützenscheibe gewann mit einem hervorragenden 12,3 Teiler der Jungschütze Lankes Florian. Zum Schluss wurde dem „Herbergsvater beim Christkindlmarkt“ Roland Rothkegel ein kleines Präsent in Form eines Zielwassers überreicht. Schützenmeister Thomas Pusl bedankte sich bei der Küche für das leckere Essen, bei den Schützenschwestern für die Plätzchenspenden, den fleißigen Helfern beim Christkindlmarkt sei es am Stand oder beim Auf- und Abbau und bei allen Jungschützen, Schützenschwestern und Schützenbrüdern für das abgelaufene Jahr.